Wanderungen PDF Drucken E-Mail
1. Visperterminen-Kapellenweg-Waldkapelle-Giw

Marschzeit: Waldkapelle 3/4 Std., Giw 1 3/4 Std.

Steiler Bergweg entlang den historischen Rosenkranzkapellen.


2. Giw-Stafel-Gebidumpass-Gebidumsee-Gebidum

Marschzeit: 1 1/4 Std. bis zum Gebidumsee 2 Std. bis zum Gebidum.

Sehr schöner Aussichtspunkt mit Blick auf das gesamte Rhonetal vom Rhonegletscher bis Montana, herrliches Panorama der Berner und Walliser Alpen.


3. Giw-Stafel-Gebidumpass-Mättwe-Bistinenpass-Simplonpass (Hospiz)

Marschzeit: 5 1/2 Std.

Mittelschwerer Höhenweg. Vielbegangener Passübergang über den Bistinenpass zum weltbekannten Simplonpass.

 

4. Giw-Stafel-Gebidumpass-entlang der Wasserfuhre "Heido"-Oberes Fulmoos-Bistinenpass-Simplonpass (Hospiz)

Marschzeit: 7 Std.

Mittelschwerer Höhenweg am Fusse des Gamsagletschers vorbei zum Simplonpass.

 

5. Giw-Stafel-Gebidumpass-entlang der Wasserfuhre "Heido"-Oberes Fulmoos-Sirwolte-Sattel-Engiloch

Marschzeit: 7 Std.

Schwerer Wanderweg an zwei trüben Gletscherseen vorbei ins Engiloch an der Simplonstrasse.

 

6. Giw-Stafel-Gebidumpass-entlang der Wasserfuhre "Heido"-Blausee-Findletälli-Mattwaldhorn(3245 m ü. M.)

Marschzeit: 4 Std. bis zum Blausee, 6 1/2 Std. bis zum Mattwaldhorn

Bis Blausee mittelschwerer Höhenweg: ab Blausee auf das Mattwaldhorn leichte Hochgebirgstour.
Blausee: romantischer, klarer Gebirgssee mit Wasserzufuhr in der Mitte des Sees. Durch die Speisung des Sees in der Mitte bildet sich dort ein schöner blauer Ring. Dieses seltene Naturereignis ist einmalig in den Walliser Alpen.
Mattwaldhorn: wunderschöner Aussichtspunkt, prächtige Rundsicht auf die gesamte Alpenwelt.

 

7. Giw-Stafel-Gebidumpass-entlang der Wasserfuhre "Heido"-Studentenhütte-Fletschhorn (3993 m ü. M.)

Marschzeit: 6 1/2 Std. bis Studentenhütte, 6 Std. ab Studentenhütte bis Fletschhorn

Hochgebirgstour - Bergführer erforderlich

 

8. Giw-Stafel-Gebidumpass-Gross Wanne-Ochsenhorn-Gspontälli-Blausee-Wasserfuhre zurück (Weg Nr. 7)

Marschzeit: 5 Std. bis Blausee

Schwieriger Höhenweg über die Berggräte zum Blausee. Sehr schöne Gratwanderung mit leichten Kletterpartien.

 

9. Giw-Sitestafel-Sädolti-Gspon-Saas Grund/Kreuzboden (Höhenweg)

Walserweg: Teilstück Kreuzboden-Gebidumpass-Simplon

Marschzeit: bis Gspon 3 Std.
bis Saas Grund/Kreuzboden 7 Std.

Leichter Höhenweg der Waldgrenze entlang. Auf dem Weg hat man eine schöne Sicht in das Vispertal.
Eine reiche Alpenflora und alte Arvenwälder kann der Wanderer entlang dieses Weges bewundern.

 

10. Visperterminen-Bodma-Gritte-Giw

Marschzeit: 3 Std.

Leichter Wanderweg

 

11. Giw-Obrisite-Stüdersädolti-Gspon (Waldweg)

Marschzeit: 2 1/2 Std.

Waldweg durch duftende Arven- und Lärchenwälder.

 

12. Giw-Stafel-Wyssi Flüe

Marschzeit: 1 3/4 Std.

Höhenweg um das Gebidum mit sehr schöner Aussicht ins Rhonetal.

 

13. Visperterminen-Brunnu-Obrisite-Gspon oder Giw

Marschzeit: 2 3/4 Std. bis Gspon 2 1/2 Std. bis Giw